Aktuelles

Ilsenburg Grünes Licht für Scholl-Garten-Projekt

erstellt am 23.07.2020

Ilsenburger Stadtrat vergibt Filetstück in der Innenstadt an Dardesheimer Interessenten

Der Ilsenburger Stadtrat hat im nichtöffentlichen Teil seiner jüngsten Beratung eine seit Jahren geführte Diskussion beendet. Die Bebauung des als Filetstücks der Stadt bezeichneten Fläche am Geschwister-Scholl-Garten ist an ein Baunternehmen aus Dardesheim vergeben worden.
Von Jörg Niemann
Ilsenburg. 
Die Firma Bauunternehmen Schmidt aus Dardesheim (Stadt Osterwieck) hat den Zuschlag für das Bebauen des Areals des ehemaligen Kindergartens im Geschwister-Scholl-Garten in Ilsenburg erhalten. Die Entscheidung wurde erst jetzt bekannt. Sie war im nichtöffentlichen Teil der jüngsten Sitzung des Stadtrates getroffen worden und soll mehrheitlich erfolgt sein. Die Entscheidung bildet das vorläufige Ende einer Ausschreibung, die im Anschluss an bereits jahrelange Versuche zum Vermarkten des Grundstückes vom Stadtrat in Auftrag gegeben wurde.


Hier der ganze Artikel aus der Volksstimme vom 23.07.2020 als PDF

Ilsenburg Grünes Licht für Scholl-Garten-Projekt

Top